Mittwoch, Februar 01, 2012

Monatsrückblick Januar

Der Januar war ein ziemlich seitenreicher Monat, zumindest für meine Verhältnisse. Manche Blogger-Kollegen lesen ja in vollkommen anderen Dimensionen ;) 
Ich habe endlich "Die Tribute von Panem" gelesen, ähm ich meine verschlungen. Alle drei Bücher in 1,5 Tagen... Band 1 hat mir am besten gefallen und ist mein Highlight des Monats. Knapp dahinter Band 2, der dritte Band der Trilogie hat mir nicht ganz so gut gefallen.
Insgesamt 2956 gelesene Seiten, verteilt auf 9 gelesene Bücher. Drei weitere Bücher sind angefangen. Interessanterweise kann ich die Lektüre des Monats in genau drei Kategorien einteilen: Fantasy, Chick-Lit, Kinderbuch. 

gelesen

   

   

 

angefangen

  

Kommentare:

  1. WOW, 9 Bücher? Beachtlich!! :) Tja, wenn man gute Schmöker dabei hat, dann rutschen die Seitenzahlen nur so dahin :) Wirklich gute Bücher dabei (Panem!). :)

    mal sehen, was du nächsten Monat so schönes lesen wirst :)

    LG,
    Ayanea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich staune auch oft, was andere Blogger so verschlingen. Ich bin auf meine achte Januar-Bücher auch mächtig stolz :-)
    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen, aber ich finde ihn echt toll. Deswegen hast du jetzt einen Leser mehr ;)
    Vielleicht hast du ja auch Lust auf meinem vorbeizuschauen :P

    LG Marcia ♥

    http://www.teabooksandfairytales.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. HI, hab was für dich:

    http://bookparadies.blogspot.com/2012/02/award-der-grune-daumen-fur-meinen-blog.html

    AntwortenLöschen
  5. Öhm, gibt es dich und deinen Blog noch?! :)

    AntwortenLöschen